Service-Anleitung 2E-E VW   Reparaturanleitung  Einstellwerte  Messwerte  Pierburg Vergaser 2E-E  VW 1,6 / 51KW     2EE   4/1 12-33.1

se2ee01.gif (117039 Byte)

PIERBURG Vergaser elektronisch  Ecotronic  2E-E  für VAG

 

PIERBURG  VERGASER  Ecotronic 2E-E ab 08.1988  mit  Belüftungsabschaltventil

1 = AKF Behälter  181133384  VW original Teil

Schwimmerkammer Belüftungsumschaltventil  (Außenbelüftung)u. Belüftungsabschaltventil (Innenbelüftung)

VERGASER Betriebsanleitung / Reparaturanleitung / Serviceanleitung / Testanleitung  , AKF Ventil   ,

       Bevor  alle Prüfschritte durchgeführt werden sollte die Service Info  Si0019  beachtet werden !

      Danach kann eventuell die Fehlersuche schon beendet werden.  

( Wirtschaftlicher Totalschaden )

 

 

se2ee02.gif (74353 Byte)

 

se2ee03.gif (166936 Byte)

 

se2ee04.gif (57397 Byte)

 

se2ee05.gif (150847 Byte)

Temperaturfühler "1 + 2" = BOSCH = 0280130040  VW = 626906161  vergoldete Kontaktstecker verwenden BOSCH = 3437010545

se2ee06.gif (165453 Byte)

Drosselklappen Poti 4.07317.20   , 4.07317.19  / Drosselklappenansteller  DKA 4.07279.95   4.07279.27  4.07279.71 

4.3  Die Kupplung fürs  Poti  "1"  sollte immer, ( auch wenn es schwierig ist ) wieder eingebaut werden!!!

se2ee07.gif (154416 Byte)

5.4 Vordrosselsteller mit Verbindungsstange verbinden  ( einhängen) !  Ti191  !!

 

Der Vordrosselsteller muss  mit dem Prüfring  4.07360.07 auf Verdrehen überprüft werden. ( unter Tester + Werkzeuge )

zu 5.3  Vordrosselklappe:  Wenn kein Gegendruck beim schließen der Klappe vorhanden ist, kann die Feder von der Düsennadel gebrochen sein.   4.07414.95  muß ersetzt werden ( auch bei starkem Verschleiß der Düse)    Bild im "Nachtrag zur Service-Anleitung"

Ti 216A  4.07301.08  Audi 7 VW / Mercedes-Benz

Ti216A  4.07301.09  Opel  / Skoda

Vordrosselsteller 4.07282.06   4.07282.07  4.07282.02  4.07282.06

se2ee08.gif (133949 Byte)

 

se2ee09.gif (118569 Byte)

DKA   Ti194  !!!!

se2ee10.gif (173604 Byte)

se2ee11.gif (140472 Byte)

Bypassheizung  4.07298.00   4.07298.07 

                                     se2ee12.gif (154408 Byte)                          

 

       

se2ee13.gif (127782 Byte)

Schlauch-Anschlussplan 2EE VW

se2ee14.gif (33657 Byte)

se2ee15.gif (135590 Byte)

Verschlissener Hebel der 2.Stufe   4.07301.17

        se2ee16.gif (141052 Byte)

Satz Schwimmer + Nadel  4.07266.22 

 Hauptdüsenabschaltung  4.07304.02    Ti223

se2ee17.gif (174964 Byte)

se2ee18.gif (217690 Byte)

 

se2ee19.gif (157911 Byte)

 

Fehlersuche mit der Fehlersuchtabelle für Vergaserreparaturen 2EE VW

Die beiden häufigsten Fälle von Nebenluft sind: der Gummiflansch 3.50001.33  und der  Unterduck-Formschlauch  zwischen Saugrohr und Bremskraftverstärker        VAG  321611939E .

 

19. Leerlaufluftkorrektur Düsennadel         20..Leerlaufluftdüse  X

21. Druckfeder   öffnet die Klappe etwas ( Vordrossel )

    22 Mischrohr (Leerlauf)

23 Leerlaufdüse

X im  = Leerlauluftdüse + Nadel-Satz 4.07414.95

                                           Im Normal-Fall =
                                                                                             ohne Spannung ist die Vordrossel - Klappe offen

                                                                                             Nach einschalten der Zündung klackt die Vordrossel-Kklappe zu.
                                                                                             dann springt der Motor auch an.
Fehlerprobleme aus der Praxis 
Beanstandung: Mögliche Ursache: Abhilfe:
Kein / schlechter Leerlauf nach dem
Kaltstart. ( ca. 2 bis 3 Minuten )
Gummiflansch an der Unterseite  Verzogen
  (mit Abspritzen nicht  feststellbar)
   Gummiflansch 3.50001.33 erneuern.
     
Zeitweise kein Leerlauf bei betriebswarmen
Motor.
AKF - Ventil bleibt zeitweise auf,    Zur Probe Schlauch abklemmen und wenn der Fehler              beseitigt  Ventil erneuern
     
Ausgehen des Motors beim Schub nach
Vollastfahrt
Hauptdüsenabschaltung defekt Hauptdüsenabschaltung erneuern  Satz =  4.07304.02
Einstellung auf 1,5mm zwischen Düsenträger + Platte
     
Schlechte Gasannahme , besonders bei
kaltem Motor
  Vordrosselsteller Anker Verdreht Vordrosselsteller mit Prüfring Kontrollieren  Achtung keine Batteriespannung anlegen !  gegebenen falls erneuern,
     
Drehzahl bleibt bei langsamer Gaswegnanahme
Zeitweilig hoch ( ca. 3000U/min)
DKA - Poti wie in Ti194 beschrieben prüfen. Wen der Widerstand springt  DKA  erneuern.  4.07279.95
     
Heißer Motor nimmt schlecht Gas an. Gasblasenbildung und Überschäumen der Schwimmerkammer. Druckregler 7.21517.01 zwischen Gasblasenabscheider  und
Vergaser  einbauen.

Wichtig ist auch, dass der " Nachtrag "  zur Service-Anweisung  beachtet wird !!

     Weiter  Nachtrag Service Anweisung   2EE VW

2EE Wirkungsweise  und Aufbau